Company Logo

Besucher

Heute14
Gestern11
Woche14
Monat168
Insgesamt37561

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Home

Geschätzte Freunde und Züchter unserer Schweizertauben

 

 

Liebe Klubmitglieder, auch wenn es durch die Sommermonate immer etwas ruhiger ist in unserem Vereinsleben und wir uns alle auf das wichtigste, nämlich unsere Tauben und deren Nachzucht kümmern, so war es in diesem Jahre, hervorgerufen durch die Corona Pandemie absolut still, was das ganze Vereins, aber auch das Kameradschaftliche betrifft. Seit einigen Wochen dürfen wir uns sehr glücklich schätzen, dass sehr viele Lockerungen stattgefunden haben und wir auch wieder Versammlungen und Züchterbesuche durchführen dürfen. Jedoch immer unter dem Aspekt dder sicherlich immer noch nötigen Vorsicht, den das Virus ist immer noch nicht gänzlich verschwunden und viele unserer Züchterkollegen fallen unter den Begriff "Risiko-Gruppe".

eines dürfen wir aber sicherlich mit Sicherheit festhalten, gerade in diesem Frühjahr, wo die Sozialen Kontakte auf ein absolutes Minimum herunter gefahren werden musste, durften wir Taubenzüchter, oder sicherlich wir Kleintierzüchter allgemein, uns sehr Glücklich schätzen an unserem schönen Hobby wo wir jeden Tag aufs neue Ablenkung und Freude an und mit unseren Tieren erfahren durften.

 

Mittlerweile liegen sicherlich vielerorts bereits die letzten Jungtiere in den Nestern und die Zucht neigt sich dem Ende zu.

Hoffen wir nun, dass wir im Herbst unsere jährliche Teenagerparde und dann einige Wochen später die geplanten Ausstellungen in möglichst normalem Rahmen durchführen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Nun wünschen wir euch bis dahin weiterhin beste Gesundheit viel Freude beim beobachten der heranwachsenden Jungtiere auf ein baldiges wiedersehen.

 

 

 

 

Am Samstag, den 07. März 2020 fand in der Kleintieranlage Sursee unsere aljährliche Hauptversammlung statt.

Wir konnten unsere Versammlung abhalten, bevor vom Bundesrat ein algemeinses Versammlungsverbot infolge der in Europa herrschenden Coronoa-Virus Pandemie ausgesprochen wurde. Jedoch liess die sehr geringe Teilnehmer Zahl und das halb leere Lokal bereits anfang März darauf schliessen, dass sich viele Züchterkolleginnen und Kollegen Ihrer Gesundheit zu liebe nicht unnötig unter Menschenansammlungen begeben wollten.

 

Der diesjährige Klubsieger war Hans Niederklopfer, welcher mit seinen Zürcher Weissschwänzen oben aus schwingen durfte.

 Klubsieger 2020

Preis für den Klubsieger 2019 Hans Niederklopfer

 

 

Gewohnt wechselten nach der Versammlung noch etliche Zuchttiere den Besitzter, so dass hoffentlich jeder mit tollen, viel versprechenden Zuchttieren in die neue Zuchtsaison starten kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei einigen liegen bereits die ersten Jungtiere in den Nestern, wie hier diese frisch geschlüpften              Berner Rieselköpfe.

Der Vorstand wünscht allen Züchterinnen und Züchtern einen guten Start ins neue Zuchtjahr.

 

 

 

In wenigen Wochen steht bereits wieder unsere jährliche Hauptversammlung unseres Klubs an. Wie gewohnt treffen wir uns zu dieser in der Kleintieranlage Sursee am Samstag, den 07. März 2020.

Die Einladung dazu findet Ihr hier. Ebenfalls wurde diese allen Klubmitgliedern persönlich zugestellt.

Über ein zahlreiches erscheine freut sich der Vorstand.

 

 

Zum Abschluss der Ausstellungssaison fand im französischem Kembs die 4. Rassebezogene Europaschau unserer Schweizertauben statt.

Wir durften bei bester Gastfreundschaft der französischen Kollegen zwei schöne Tage im Elsass verbringen.

 In der Rubrik Kataloge ist der Katalog dieser Ausstellung aufgeschaltet. Einige Bilder der Ausstellung sind in der Galiere aufgeschaltet.

 

 

 

 

 

Die diesjährige Ausstellungssaison startete für uns gleich mit einem der Höhepunkte in unserem Klubjahr. Nämlich mit der Ausstragung unserer Klubschau an der diesjährigen Nationalen Taubenausstellung im bernischen Langenthal.

 Hier für alle interessierten der Katalog zu dieser Ausstellung und in der Bildergalerie wie immer auch die Bilder unserer Schweizertauben, welche sich mit der Höchstnote durften auszeichnen lassen.

Katalog Langenthal 2019

 

 

 

 

Am Sonntag, den 20. Oktober fand im luzernischen Richenthal unsere diesjährige Jungtierbesprechugn statt. Auch in diesem Jahre durften wir uns über eine stattlichen Anzahl von gemeldeten Tieren, 93 Stück an der Zahl erfreuen. Auch die anwesenden Züchter und einige Interessierte, liessen diesen Anlass zu einem gelungen Tag erfreuen.

 

In der Bildergalerie sind einige Bilder dieser Jungtierbesprechung zu finden.

 

Von den 93 Tauben hatten in Anschluss an die Tierbesprechung unsere zwei Preisrichter, Heinrich Niederklopfer und Ernst Walser die Qual der Wahl, die 5 besten zu wählen und mit einem Preis aus zu zeichnen.

 

Die Glücklichen Gewinner waren:

 Champion:

- Martin Morgenthaler mit Thurgauer Schild, rotfahl gehämmert

Gewinner eines Preises:

- Ruedi Baumgartner mit Wiggertaler Farbenschwanz blau

- Ruedi Baumgartner mit Berner Weissschwanz schwarz

- Christoph Uebersax mit St. Galler Flügeltaube blau mit weissen Binden

- Marcel Jäggi mit Eichbühler Mehlfarbig ohne Binden

Herzliche Gratulation den glücklichen Gewinnern.

 

 

 

 

 

 

Nach dem die Sommermonate in unserem Klubgeschehen relativ ruhig verlaufen und sich die meisten Züchterinnen und Züchter auf die Zucht und das heranreifen der Jungtiere konzentrieren, hat sich sicherlich in den letzten Wochen diese Phase überall dem ende zu geneigt. Stehen doch viele unsere Tiere bereits voll und ganz im Federwechsel.

 

junger Luzerner Elmer rot

 

 

 

 

 

 Am Samstag, den 02. März, fand traditionell am ersten Samstag im Monat März, unsere jährliche Klub - Hauptversammlung statt.

Diese war 52 anwesenden Mitgliedern einmal mehr sehr gut besucht und das Klubhaus in der Kleintieranlage Sursee war bis auf den letzten Platz besetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leider konnten bei den anstehenden Wahlen, trotz eines Mitgliederbestandes von etwas über 130 Mitgliedern, kein neuer Sekretär, für den zurückgetretten Christian Birrer gefunden werden.

 

Einer der Höhepunkte war wie in jedem Jahre, die Abgabe der errungen Preise der vergangenen Klubschau im Tessin. Eine detailierte Übersicht der einzelnen Gewinner finden sie in der Rubrik Clubschau "2018 Giubiasco".

Als Klubsieger durfte sich Edmund Kutscherauer mit Luzerner Kupferkragen feiern lassen.

 

Edmund Kutscherauer, Klubsieger 2018

 Edmund Kutscherauer, Klubsieger 2018

 

 

 

Ernst Walser, einer der Erringer der Förderpresie

die zu vergebenden Preise

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klubschau 2018 in Giubiasco

 

gleich zu Jahresbeginn fand in der Sonnenstube der Schweiz, im tessinischen Giubiasco unsere Klubschau, welche wie jedes Jahr an der Nationalen Taubenausstellung angeschlossen ist, statt.

Den Katalog zu dieser Ausstellung finden sie unter der Rubrik "Kataloge" wie auch die Bilder der

V-Tiere unter der Rubrik "Bilder".

Viel Spass beim stöbern.

 

Schweizermeister auf Schweizertauben: Philippe Duc mit einer Einfarbig rotfahlen Schweizertaube

 

 

Schweizermeister auf Schweizertauben: Thierry Gaille mit einem Eichbühler gehämmert

 

 

Schon in wenigen Wochen findet in der Kleintieranlage Sursee die Hauptversammlung unseres Klubs statt. Die Einladungen dazu werden in kürze versendet und auch hier aufgeschaltet.

Bis dahin wünscht Euch der Vorstand eine tollen Start ins 2019 und bereits jetzt eine erfolgreiche Zuchtsaison.

 

 

 

 

 

Am Wochenende vom 17. - 18. November fand im Bayrischen Pfarrkirchen die Hauptsonderschau unserer deutschen Kollegen statt. Unter den Ausstellern befanden sich auch wiederum einige Züchter aus der Schweiz, welche es sich nicht nehmen liessen, den Züchtischen Austausch und die Kameradschaft mit den Kollegen aus Deutschland zu pflegen. 

Einige Gewinner der Bänder

Unter der Rubrik Kataloge, ist der Katalog dieser HSS aufgeschaltet.

 

 

 

 Am Sonntag, denn 2. Oktober fand im Luzernischen Richenthal, in der Ausstellungshalle von Godi Bucher die Teenagerparde unseres Klubs statt. Hier wurden die Jungtiere der vergangene Zuchtsasion zum ersten mal den prüfenden Blicken der Preisrichter gezeigt.

Zum besten Tiere wurde ein gelber Luzerner Schild von Roman Schneeberger gekürt.

 

Ganz herzliche Gratulation!!!

Einige Bilder von dieser Veranstaltung finden sie in der Galerie.

 

 

 

 

 

 

 

 Einer der längjährigen Züchter und Förderer der Aargauer Weissschwänze und Wiggertaler Farbenschwänze, René Christ,  hat uns freundlicherweise zur Veröffentlichung zwei Artikel, welche auch Beiträge aus Preisrichterschulungen enthalten, überlassen.

Herzlichen Dank René!!

 

 

          Hier gehts zu den Artikeln:       

  Aargauer Weissschwanz

Wiggertaler Farbenschwanz

 

 

 

 

 

 

Anlässlich dem Besuch der Jahreshauptversammlung des SV für Schweizertauben, machte ich auf der Heimreise noch einen kleinen Abstecher zu unseren Klubmitgliedern Sandro und Frank Kümpel aus der Röhn.

Hier eine kurzer Bericht über diesen Züchterbesuch

 

 

 

Am Samstag, dem 03. März fand im Klubhaus des KTZV Sursee unsere jährliche Hauptversammlung statt. Neben den Wahlen, wo sich der gesamte Vorstand für eine weitere Amtsdauer von drei Jahren wählen liess, war sicherlich ein Höhepunkt, die Abgabe der errungenen Preise der vergangenen Ausstellungssaison.

 

Nachdem im letzten Winter, die dritte Rassebezogene Europaschau unserer Schweizertauben in Drebach stattfand, durften sich zahlreiche Züchter aus unserem Klub über einen Europachampion oder Europameister freuen.

 

Zur Abgabe dieser Titel, liess es sich der erste Vorsitzende des SV für Schweizertauben in Deutschland, Wolfgang Pfeiffer nicht nehmen, den weiten Weg in die Schweiz in Angriff zu nehmen um die Urkunden und Preise persönlich zu übergeben.

 

Natürlich wurden auch die jährlichen Förderpreise auf bestimmte Rassen, welche vom Vorstand im Vorfeld bestimmt wurden, übergeben.

 Als Klubsieger durfte sich Martin Morgenthaler mit seine Thurgauern Schild feiern lassen.

Der Zuchtleistungspreis auf 6 Jungtiere ging an Christoph Uebersax mit St. Galler Flügeltauben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine kleine Bildergalerie mit einigen Gewinnern finden Sie in der Rubrik Galerie.

 

Als Überraschung für unseren Präsidenten, Heinrich Niederklopfer, wurde dieser als neues Ehrenmitglied ernannt.

Neues Ehrenmitglied vom Klub für Schweizertaubenrassen:

Heinrich Niederklopfer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Powered by schweizertauben.ch®. Developed by: Child WordPress Template  Valid XHTML and CSS.